Jazzclub Heidelberg im DAI - Skulski Gerigk Roth

Dieses Trio legt eine große Leichtigkeit an den Tag: Die Improvisation gibt den Musikern eine Vielzahl an Möglichkeiten, Texturen, Klangerweiterung und Ausdrucksformen.

Die auf Rhythmus basierten Kompositionen von Schlagzeuger Steffen Roth bilden eine Einheit mit den lyrisch-melodiösen Stücken von Bassist Jonas Gerigk. Zwischen multiphonics, rhythmischer Finesse und virtuosen Tongebilden geht es vor allem darum, eigene und persönliche Geschichten zu erzählen.

Ihr erstes Album "Landgang" veröffentlichten sie im Herbst 2017 bei fixcel-records.

Michael Skulski – Saxofon

Jonas Gerigk – Kontrabass

Steffen Roth – Schlagzeug



Nur Abendkasse

Eintritt: 14 Euro (normal) bzw. 12 Euro (ermäßigt)

Kartenreservierung unter ticket@jazzclub-heidelberg.de

Foto: Frank Schindelbeck