Arno Camenisch - Der letzte Schnee

Tickets kaufen

„Seine Lesungen sind Kult.“ (Hessischer Rundfunk)

Der Schweizer Autor und Performer Arno Camenisch liest aus seinem neuesten Roman "Der letzte Schnee" – ein frisches, witziges und berührendes Buch über das Ende und das Verschwinden.

Paul und Georg warten. Unter anderem auf den Schnee, der einfach nicht fallen will. Ob es irgendwann der letzte sein könnte, fragen sie sich. Und sie fragen sich das in einer literarischen Kunstsprache, die größtenteils Hochdeutsch ist, aber getränkt ist mit Wörtern und Wendungen aus dem Bündner Dialekt und aus dem Rätoromanischen, Camenischs Muttersprache.

Der 1978 in Graubünden geborene Camenisch schreibt Prosa, Lyrik und Bühnenstücke auf Deutsch und Rätoromanisch. Überregional kennen Leser sein mehrfach ausgezeichnetes Buch "Sez Ner" (2009), in dem Camenisch das Leben aus der Sicht der Älpler beschreibt. 2015 erhielt er den Kasseler Förderpreis für Komische Literatur.

Preise (zzgl. Gebühren)
Normal 8 €
Ermäßigt 5 €
Mitglieder 4 €

Aufpreis an der Abendkasse

Foto: Janosch Abel