Liturgical Jazz Concert Mass by Tord Gustavsen

Buy Tickets

Tord Gustavsen ist einer der international renommiertesten skandinavischen Jazzpianisten, der in seiner Musik seit vielen Jahren Elemente von Sakraler Musik und Poesie mit der Klangsprache des Jazz verbindet. Das Ganze gelingt ihm so erfolgreich, dass seine Platten mit schöner Regelmäßigkeit in den norwegischen Popcharts landen: lyrisch, hymnisch, leise und perfekt ausbalanciert, voll poeti-scher Tiefe – ein fast sakraler Jazz. Die Schönheit seiner Kompositionen ist ein bis in die feinsten Nuancen stimmiges Destillat all seiner musikalischen Einflüsse und Kollaborationen.
In der beim OSLO JAZZ FESTIVAL 2016 mit dem Domchor erstmalig aufgeführten Messe verbindet Gustavsen seine lyrische musikalische Sprache mit den Worten der lateinischen Messe zu einem eindrücklichen Werk zwischen Jazz und moder-ner Chormusik, das Einflüsse aus Skandinavischer Folklore, der Gregorianik und des Jazz synergetisch verbinden kann. Das Kyrie der Messe wurde am 22.7.2016 im Gedenkgottesdienst für die Opfer des Attentats von Anders Breivik im Beisein der Überlenden, dem Norwegischen Ministerpräsidenten und der Königsfamilie
uraufgeführt.